Feier mit uns den 2. Sichtbarkeitstag weltweit!

Hey cool das du da bist!
Mein Name ist Mike Borchert und am 01.05. möchte ich seit 2018 mit euch den Sichtbarkeitstag feiern.
Worum geht es?

Zeig dich und werde Sichtbar!

Die Welt da draußen braucht viele gute Coaches, Unternehmer und Therapeuten. Jeder von uns, kann die Welt ein kleines bisschen besser machen. Ich wünsche mir, eine Bewegung ins Rollen zu bringen, damit der 01.05. für immer mehr Menschen nicht nur der Tag der Arbeit ist, sondern auch der Tag der Sichtbarkeit. Denn hinter Sichtbarkeit steckt so viel mehr, als nur Business und Geld verdienen. Sichtbarkeit bedeutet auch hinsehen, zu den eigenen blinden Flecken, den Freunden und unseren Menschen.

Sichtbarkeit ist Fokus und Präsenz zugleich. Und wie so oft schon diskutiert, auch eine Zeit lang mal unsichtbar zu sein. Hilf mir diese Initiative größer zu machen!

So kannst du mitmachen!

ich möchte dir gar nicht so viele Vorgaben machen, daher ein paar Beispiele:

  • Poste auf deinem Facebookprofil etwas von dir zum Thema Sichtbarkeit und nutze genau diesen Hashtag dafür #Sichtbarkeitstag2019. Gern kannst du auch auf diese Seite verlinken dazu.
  • Poste auf deinem Lieblings Social Media Kanal und verlinke hierher.
  • Mach ein Facebook Livevideo und zeig dich mit dem #Sichtbarkeitstag2019
  • Stelle ein Video auf Youtube oder Vimeo und sende mir den Link, dann kommst du mit auf diese Seite und kannst dich ebenso zeigen!
  • Gern kannst du mich auch auf Facebook verlinken.
    https://www.facebook.com/MikeBorchert.Speaker/

Ich freue mich von Herzen, dass ich trotz Babypause einige gute Kollegen & Kolleginnen kurzfristig davon überzeugen konnte, mutig den 1. Schritt zu machen.
Das kannst du auch, zeig dich und erzähl deine Geschichte!

Die mutigen Gäste bisher!

Lukas Bärleken

Jasmin Grigutsch

Sonja Volk

Brian Klanten

Rene Rink

Sandra Lotz

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?